Herzlich willkommen im Mitgliederportal der Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen

Willkommen!

Aktuelle Informationen
Junge Wirtschaft bereitet Jungforscher auf die nächste Wettbewerbsebene vor

Münster. Am 16.3.19 fand das von den Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen organisierte Coaching für die Regionalsieger des Wettbewerbs Jugend forscht aus Münster und Marl statt. Dabei unterstützten die Wirtschaftsjunioren die Vorbereitung der Jungforscher hinsichtlich Präsentationstechniken, Rhetorik und Standgestaltung nun bereits zum fünften Mal. Mit dabei war auch Felix Röwekämper, ein altbekanntes Gesicht für die Organisatoren der Veranstaltung: "Wir haben uns sehr gefreut, dass Felix im vergangenen Jahr sogar den Bundessieg geholt hat - zu sehen, dass unser Coaching Früchte trägt, macht uns sehr stolz!" so Dr. Christoph Budelmann, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen. Auch Saskia Hahne ist mittlerweile schon dreimal dabei gewesen, allerdings als Coach. Die Jugendlichen bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung zu unterstützen ist ihr eine Herzensangelegenheit, "aber man lernt auch selbst an einem solchen Tag viele neue Dinge - mir hat der Tag wieder viel Spaß gemacht und ich drücke unseren Teilnehmern die Daumen für die nächste Wettbewerbsrunde" sagt die Expertin für Datenschutz aus Ibbenbüren. Die Teilnehmer, die unsere Region vom 1. bis 3. April 2019 auf dem Landeswettbewerb von Jugend forscht in Leverkusen vertreten werden, zogen ebenfalls ein positives Resümme: "Das Coaching gibt uns noch einmal einen kleinen Schub, damit wir unseren Vortrag für den Landeswettbewerb noch einmal verbessern können" sagte Simon Raschke, der gemeinsam mit Anton Fehnker aus Münster den 1. Preis im Fachbereich Physik gewonnen hatte.

Mit dabei waren als Teilnehmer: Munir Ali, Denis Drosdzol, Marius Ernst, Felix Röwekämper, Anton Fehnker, Simon Raschke, Willy Mroczowski, Hannah Neuwirth, Jakob Middelberg, Jona Kriese.
Coaches der WJ waren: Marcus Schwindt (auch auf dem Foto), Johanna Münzer, Niklas Blömeke, Matthias Helbach (auch auf dem Foto), Pia Pricken (auch auf dem Foto), Saskia Hahne (auch auf dem Foto), Isabel Habla, Jessica Runde.
Organisation: Christoph und Jeannine.



Jeannine Budelmann / 18.03.2019
VereinOnline App - für Android verfügbar (iOS folgt)

Es gibt im Mitgliedsprofil jetzt die Möglichkeit die VereinOnline App freizuschalten.

Um Zugriff auf die App zu erhalten, muss man sich einmalig mit einer E-Mail Adresse und einem Passwort registrieren.
Anschließend kann man die VereinOnline App aus dem App-Store herunterladen. (Momentan ist die App nur für Android verfügbar.)

Über die VereinOnline App ist es möglich Nachrichten zu verschicken, sowie auf die Mitglieder und Veranstaltungen der Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen zuzugreifen.

 

Benjamin Beloch / 02.11.2018
WJNW App

Ladet euch die Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen Smartphone App für iOS oder Android herunter:

www.wjnw.de/app

Benjamin Beloch / 12.06.2017
Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen auf Facebook

Wir haben nun auch eine Facebook Seite für die externe Kommunikation.

Drückt "Gefällt mir" auf: https://www.facebook.com/wirtschaftsjunioren.nordwestfalen

 

Benjamin Beloch / 11.03.2017
  RSS-Feed abonnieren