Westfälischer Abend mit Conrad Albert am 16.09.2021

Ort:
Landgenusswerkstatt (Coermühle 50 f, 48157 Münster)
Zeit:
17:30
Beschreibung:

Liebe Teilnehmerinnen,

liebe Teilnehmer,

in der kommenden Woche ist es so weit – unser Westfälischer Abend mit Conrad Albert steht an. Gerne geben wir euch noch ein paar letzte Infos zu unserer vollständig ausgebuchten Veranstaltung:

  • Die Veranstaltung wird schon um 17:30 Uhr beginnen (nicht wie ursprünglich geplant um 18:00 Uhr). Der frühere Beginn ist notwendig, um den zeitlichen Ablauf des Kochevents einhalten zu können – bitte kommt pünktlich!
  • Der Abend wird unter Berücksichtigung der 3-G-Regeln stattfinden. Bitte denkt an die entsprechenden Nachweise, diese müssen von uns kontrolliert werden. Die Personen, die weder geimpft noch genesen sind, benötigen ein tagesaktuelles negatives Testergebnis. Dies ist Vorgabe der LandGenussWerkstatt, da nur so ohne Maske im Innenbereich gekocht werden darf.  
  • Parkplätze sind vorhanden, falls der Innenhof bereits besetzt ist, dürft ihr eure Fahrzeuge auch auf dem Grünstreifen am Straßenrand parken.
  • Jeder Teilnehmer, der sich aktiv am Kochen beteiligt, bekommt eine Schürze.
  • Geplant ist es den Außenbereich der LandGenussWerkstatt zu nutzen. Dies bitten wir euch bei der Auswahl eures Outfits zu berücksichtigen. Sofern das Wetter wiedererwartend keine Outdoor-Veranstaltung zulässt, werden wir in den Innenbereich wechseln.

Conrad Albert wird einen Impulsvortrag mit dem Titel "Machtwechsel in den Medien - Klassische Medien zwischen Privileg und Verantwortung" halten. Sofern ihr schon vorab Fragen an unseren Ehrengast habt, meldet diese gerne in der Geschäftsstelle. Selbstverständlich können auch spontane Fragen am Donnerstag gestellt werden.  

Falls sonst noch Fragen aufkommen sollten, meldet euch gerne bei uns.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch!

Viele Grüße

Jonas und Lena

 

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,
liebe Fördermitglieder,
liebe Gäste der Wirtschaftsjunioren,

wir laden euch herzlich zum gemeinsamen Kochen im Rahmen des Westfälischen Abends ein! Zusammen mit Conrad Albert, dem ehemaligen Vizechef von ProSiebenSat1 Media werden wir das Thema junge Wirtschaft und Medien besprechen.

Wann? Donnerstag, 16. September 2021 ab 18:00 Uhr

Wo? LandGenussWerkstatt (Coermühle 50 f, 48157 Münster)
In der LandGenussWerkstatt in Münster werden wir in lockerer Atmosphäre und in einer großartigen Location gemeinsam mit professionellen Köchen ein zauberhaftes Menü zubereiten. Sicherlich können wir hierbei auch den ein oder anderen Kniff für den heimischen Herd erlernen. Anschließend wird das Essen gemeinsam angerichtet, serviert und natürlich genossen.
Wir freuen uns sehr, dass Conrad Albert, ehemaliger Vizechef von ProSiebenSat1 Media seine Teilnahme an unserem Westfälischen Abend zugesagt hat. Im Laufe des Abends werden wir sicherlich die Gelegenheit haben spannende Themen zu besprechen, denn Conrad Albert hat nicht nur in den Medien eine spannende Vita sondern ist Geschäftsführer einer Asset Management Firma und aktiv im Wirtschaftsrat der CDU.


ORGANISATORISCHES

Kosten: Die Kosten des gesamten Abends werden vollständig vom Gesamtbudet der Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen getragen, auch für eure Kinder / Partner*innen ist der Abend kostenfrei. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt! Für Absagen nach dem 05.09.2021 und no-shows müssen wir eine Pauschale i.H.v. 100 € in Rechnung stellen.

Das Menü:

1. Gang: Münsterländer Vesperplatte: Westfälische Spezialitäten Von Fleisch, Fisch und saisonalem Gemüse mit Hausgebackenen Roggen- und Weißbrot

2. Gang: Black Angus-Rouladen aus dem Dutch Oven | gesmokter Blumenkohl | Möhren-Schwarzbrot-Püree | Schwarzbrot-Servietten-Knödel

Vegetarisch Variante: Gesmokte Blumenkohlschnitzel in Bierteig | Senfsauce | Schwarzbrot -Servietten-Knödel 

3. Gang: Stippmilch-Eis | karamellisierte Pumpernickel-Brösel | Struwen | Appelkompott 

Corona! Bitte denk daran, die folgenden Regeln zu beachten: Teilnahme aktuell nur möglich unter Einhaltung der 3G-Regeln. Bitte haltet entsprechende Nachweise bereit, wir sind gezwungen diese zu kontrollieren und denkt an einen Mund-Nasen-Schutz.  


Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch!
Euer Vorstand

Kontakt:
Lena Perick
Telefon: 0251 707-204