De Mönsterlänner un dat Geld am 04.04.2019

Ort:
Vereinigte Volksbank eG, Neubrückenstr. 66, 48143 Münster
(Google Maps)
Zeit:
18:00 - 20:00 Uhr
Beschreibung:

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,

liebe Mitglieder des Wirtschaftsclubs,

 

Kultur hat viele Facetten und in dieser Veranstaltung legen wir den Fokus auf regionale Sprache. Das münsterländer Plattdeutsch ist aus dem Alltag der meisten jungen Menschen so gut wie verschwunden. Dabei bietet die Sprache einen reichen Schatz an „Sprüekskes", die nicht nur unterhaltsam sind, sondern auch den Charakter der Menschen im Münsterland widerspiegeln.

Mit Prof. Dr.Josef Vasthoff ist es uns gelungen einen echten Kenner sowohl der plattdeutschen Mundart als auch des Geldwesens zu engagieren. Er wir uns in seinem Vortrag "De Mönsterlänner un dat Geld“ erzählen, wie es sich denn mit dem Geld verhält: Welches Geld gab es im Laufe der regionalen Geschichte? Wie entwickelte sich der Geldwert? Wer hatte überhaupt Geld? Wie ging man mit dem Geld um? Das Ganze natürlich durchzogen von Anekdoten und Redewendungen auf Platt. 

 

Passend zum Thema hat die Vereinigte Volksbank Münster eG ihre Räume für uns zur Verfügung gestellt. Beginn ist um 18:00 Uhr in der Hauptstelle Neubrückenstraße 66, 48143 Münster. 

Der Anmeldeschluss ist der 31.03.2019. Bitte meldet euch verbindlich unter dem untenstehenden Link an.

 

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und informativen Abend!

Isabel Habla & Ruth Freund

Anmeldeschluss:
31.03.2019
Veranstaltet von:
Kontakt:
 Isabel Habla
Telefon: 0251 7909-86

E-Mail an Isabel Habla senden